Covid 19 – R-Wert seit drei Wochen stabil unter 1

Die Reproduktionsrate, der nach Kanzler Merkel so wichtige R-Wert, soll durch die Einschränkungen unter 1 gehalten werden. Das Robert Koch Institut (RKI) publizierte am 28.04.2020 einen Wert für R von 1. Daraus wird geschlussfolgert, dass wir noch nicht über den Berg sind und das weiterhin erhebliche Einschränkungen notwendig sind. Lockerungen werden aufgeschoben.

Seit dem 09.04.2020 t_{79} liegt dieser R-Wert nach meinen eigenen Kalkulationen konstant unter 1; seit Anfang Mai unter 0,8. Die Original Fallzahlen zu diesen Kalkulationen stammen vom RKI. Die Kalkulation erfolgt nach den Vorgaben des RKI.
Die folgende Abbildung zoomt für die letzten 6 Wochen in den Bereich um 1. Gezeigt sind die Verläufe für Deutschland (schwarz), Italien (grün), Schweden (rot) und Österreich (blau).
Für Österreich, dessen R-Wert als erstes der gezeigten Länder auch deutlich unter 1 fiel, verzeichnet seit t_{94} aus 10 Tage nach Einführung der ersten Lockerungen einen Anstieg, der bis Anfang Mai anhält. Die Zunahme des R-Wertes für Österreich flacht wieder ab und liegt noch unter 1 und aktuel bei 0,93.

Die folgende Abbildung zeigt den gesamten Verlauf der Reproduktionsrate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.